Wir feiern das keltische Fest Ostera gemeinsam

OSTARA: Die Tag- und Nachtgleiche im Frühling

Ostara feiert den Gleichklang der Schwingungen von hell und dunkel im Frühjahr. Wenn an Brighid noch der dunkle Teil des Tages dominiert hat und wir uns am Kerzenlicht erfreuen konnten, so strebt doch jetzt jede Faser unseres Körpers und Geistes dem natürlichen Licht entgegen. Die Sonne zeigt sich immer früher und erhellt unseren Tag immer länger. Die Eisriesen haben ihre Kraft verloren. Die Erde wird warm. Sie verändert ihre Farben und ihr Lichtspektrum.

Unser Fest beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Danach folgt eine Wanderung in der Natur, die wir mit „allen Sinnen“ erleben wollen.

Beitrag: 15 € Spende für den Verein „Wäller helfen“

Termin: Samstag, 23.März, ab 9:30 Uhr
Ort: Hauptstr.7, 57520 Grünebach

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: